Vorschriften

Regeln für ein besseres Miteinander

Um die Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln für jedermann so angenehm wie möglich zu gestalten, haben die Freiburgischen Verkehrsbetriebe einige Regeln für das Verhalten in den Fahrzeugen und an den Bahnhöfen aufgestellt. Um die Gleichbehandlung aller Kunden der TPF zu gewährleisten, wurde die Durchführung von Fahrscheinkontrollen zudem an die neuen Tools aus diesem Bereich angepasst. 

Verhaltensregelung in den TPF Bahnhöfen

In der vorliegenden Bahnhofordnung werden die Verhaltensregeln für die Passanten, Reisenden und Kunden, die sich in den öffentlichen Bereichen der Bus- und Bahnhöfe der TPF aufhalten, definiert.

Kontrollpolitik

Die Überprüfung der Fahrausweise ist integrierender Bestandteil des Auftrags der TPF. Die Kontrollpolitik stützt sich auf strenge Regeln. Weiter ist die Kontrollpolitik der TPF Garantin der Gleichbehandlung aller Kundinnen und Kunden.