Arbeiten bei den TPF

Das Unternehmen TPF gehört zu den wichtigsten Arbeitgebern des Kantons.

Die TPF sind ein wichtiger Arbeitgeber für den Kanton Freiburg und nehmen ihre soziale Aufgabe äusserst ernst. Um Arbeitssuchenden den Wiedereinstieg in das Berufsleben zu erleichtern, arbeiten sie in diesem Zusammenhang auch mit verschiedenen regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) des Kantons zusammen.

Date Titel Ort Kategorien
20.02.2018 Logisticien (H/F) Bulle, dès 2019 Givisiez Emploi: TPF
16.02.2018 Ingénieur en génie civil - chef de projets senior (H/F) Givisiez Emploi: TPF INFRA
16.02.2018 Ingénieur en génie civil - chef de projets junior (H/F) Givisiez Emploi: TPF INFRA
15.02.2018 Planificateur en transports publics (H/F) Fribourg, dès 2019 Givisiez Emploi: TPF TRAFIC
08.02.2018 Conducteur auxiliaire pour transport scolaire (H/F) (activité à temps partiel) Cercle scolaire de Russy-Dompierre Emploi: TPF TRAFIC
07.02.18 Chef de projets confirmé maîtrise d’ouvrage (H/F) Givisiez Emploi: TPF IMMO
01.02.2018 Autobus Chauffeure zwischen 40-50% (M/F) Verschiedene Garagen und Depot Emploi: TPF TRAFIC
01.02.2018 Autobus / Trolleybus Chauffeure Verschiedene Garagen und Depot Emploi: TPF TRAFIC
01.02.2018 Mécaniciens de locomotives (H/F) Fribourg Emploi: TPF TRAFIC
01.02.2018 Aspiranten/innen als Autobus-/Trolleybuschauffeure Emploi: TPF TRAFIC

Weiterbildung

Für die Freiburgischen Verkehrsbetriebe (TPF) AG ist die Ausbildung des Personals nicht nur eine notwendige Voraussetzung, um die hochwertige Qualität der angebotenen Dienstleistungen zu gewährleisten, sondern auch grundlegend für die persönliche Entwicklung jedes Mitarbeiters. Aus diesem Grund bietet das Unternehmen seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern jedes Jahr ein Weiterbildungsprogramm mit verschiedenen Themenschwerpunkten wie Konfliktmanagement, Teamführung und Informatik an. Mit ihrem vielfältigen Lehrstellenangebot für den Werkstätten- und Verwaltungsbereich leisten die TPF darüber hinaus einen wesentlichen Beitrag zur Investition in die Zukunft.